Merkliste Icon 0

Lebosol®-Total Care

merken PDF

Produkt

Organisch-Mineralischer NPK-Dünger 9-1-2


Nährstoffe:
9,4 % Gesamt-Stickstoff (N) 120 g/l ,
0,9 % Gesamt-Phosphat (P2O5) 10 g/l ,
2,7 % Gesamt-Kaliumoxid (K2O) 35 g/l

zusätzlich ist enthalten: 0,05 % wasserlösliches Bor als Borethanolamin (1 g/l B); 0,3 % wasserlösliches Kupfer als Kupfernitrat (4 g/l Cu); 1,5 % wasserlösliches Mangan (20 g/l Mn); 0,5 % wasserlösliches Zink als Zinknitrat (6 g/l Zn); 1,7 % wasserlösliches Magnesium (20 g/l MgO); 11,6 % org. Substanz


Dichte: 1,26


pH-Wert: 2,7


Farbe: grün-braun


Lagerung

nicht unter +5 °C, nicht über +35 °C

Mischbarkeit

Lebosol®-Total Care ist mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Einflüsse voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. Bei Mischungen mit Blattdüngern oder Pflanzenschutzmitteln die Spritze zu 2/3 mit Wasser befüllen und die Produkte einzeln zugeben. Lebosol®-Total Care als letzte Komponente beifügen.

Der Produktwirkstoff

Das Rundum-Sorglos-Paket: Antistresswirkung durch Aminosol® und Pflanzenernährung durch Nährstoffe.

Anwendungsempfehlungen

Kultur Ziel/Problem Empfehlung Zeitpunkt
In allen Kulturen Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care (Bei Applikation mit Rückenspritze 0,5%ig.) Bei Stress in den Anlagen
In allen Kulturen Saatgutbeizung mit Nährstoffen für eine verbesserte Jugendentwicklung 2 - 4 l/t Lebosol®-Total Care Zur Saatgutbeizung
Getreide Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Im Frühjahr ab Vegetationsbeginn
In allen Kulturen Verbesserung der Effektivität, Verträglichkeit der Nachauflauf-Herbizid-Spritzungen, Ertrag, Vitalität 3 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Zu den Nachauflauf-Herbiziden, bei extremen Wetterbedingungen
Getreide Saatgutbeizung mit Nährstoffen für eine verbesserte Jugendentwicklung 3 - 4 l/t Lebosol®-Total Care Zur Saatgutbeizung
Kartoffeln Schnellere Erholung des Krautes nach Folienabnahme bei Frühkartoffeln 3 - 5 l/ha Lebosol®-Total Care Zur ersten Pflanzenschutzmaßnahme nach Folienabnahme
Kohl-, Blatt- und Zwiebelgemüse Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Bei Stress in den Anlagen
Wurzel- und Knollengemüse Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Bei Stress in den Anlagen
Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Bei Stress in den Anlagen
Greens Zum Überbrücken von Perioden mit schlechten Wachstumsbedingungen 2 - 5 mal 4 - 6 l/ha Lebosol®-Total Care Während der Vegetationsperiode