Merkliste Icon 0

Lebosol®-Zink-Chelat

merken PDF

Produkt

EG-DÜNGEMITTEL
Zinkdüngerlösung


Nährstoffe:
6 % wasserlösliches Zink (Zn) (Zn als Chelat von EDTA) 75 g/l

5,2 % Gesamt-Stickstoff (65 g/l N)


Dichte: 1,21


pH-Wert: 6,0 - 7,0


Farbe: hellbraun


Lagerung

nicht unter +5 °C lagern.

Mischbarkeit

Lebosol®-Zink-Chelat ist mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Einflüsse voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. Bei Mischungen mit Blattdüngern oder Pflanzenschutzmitteln die Spritze zu 2/3 mit Wasser befüllen und die Produkte einzeln zugeben. Lebosol®-Zink-Chelat als letzte Komponente beifügen.

Der Produktwirkstoff

Zink ist schlecht verfügbar auf humosen Böden, bei hohem pH-Wert, bei einem hohem Phosphorgehalt und bei Kälte und Nässe.

Zink-Mangel zeigt sich durch chlorotische Streifen, orange Färbung, Stauchwachstum und kleine Blätter.

Anwendungsempfehlungen

Kultur Ziel/Problem Empfehlung Zeitpunkt
In allen Kulturen Zur Zinkversorgung 1 - 3 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat (Bei Blattdüngung in mindestens 200 l Wasser. Bei Applikation mit Rückenspritze 0,25 - 0,5%ig.) Bei Bedarf
Getreide Ertrag, N-Effizienz, Winterhärte 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat (Empfehlung für Wintergetreide) Im Herbst ab 3-Blatt-Stadium
Getreide Ertrag, N-Effizienz, Qualität, Stresstoleranz 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat (Empfehlung für Wintergetreide) Im Frühjahr ab Vegetationsbeginn
Getreide Bestockung, Ertrag, N-Effizienz, Standfestigkeit 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat (Empfehlung für Sommergetreide) Ab 3-Blatt-Stadium
Kartoffeln Blattqualität, Ertrag, Photosyntheseleistung, Stresstoleranz 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Ab 4-Blatt-Stadium
Leguminosen (auch Soja) Anfangsentwicklung, Blattqualität, Stresstoleranz 1 - 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Ab 6-Blatt-Stadium
Mais Kornertrag, Qualität 2 - 3 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Ab 4-Blatt-Stadium
Sonnenblumen Ertrag, Stresstoleranz, Widerstandskraft 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Ab 4-Blatt-Stadium
Erdbeeren Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Grüne Knospe bis Abblüte
Erdbeeren Blütenknospenanlage, Blütenqualität, Winterhärte 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Im Herbst (bei Neupflanzung)
Kernobst Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Rote Knospe bis Abblüte
Kernobst Blütenknospenqualität, Calciumtransport, Schalenqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Fruchtansatz bis Ernte
Steinobst Blütenknospenqualität, Calciumtransport, Schalenqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Abblüte bis Ernte
Strauchbeeren Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Beginn Triebentwicklung bis Blühbeginn
Tafeltrauben Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Vergrößern der Gescheine bis Blühbeginn
Obstbau allgemein Blütenqualität, Regenerierung, Reservestoffeinlagerung, Winterhärte 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Nach der Ernte
Keltertrauben Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Vergrößern der Gescheine bis Blühbeginn
Fruchtgemüse Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 - 3 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Erste Blütenknospen sichtbar vor Frostereignissen
Kohl-, Blatt- und Zwiebelgemüse Calciumtransport, innere Qualität, Vitaminbildung 1 - 3 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Sobald ausreichend Blattmasse entwickelt ist
Spargel Calciumtransport, innere Qualität, Vitaminbildung 2 - 3 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Sobald ausreichend Blattmasse entwickelt ist
Wurzel- und Knollengemüse Calciumtransport, innere Qualität, Vitaminbildung 1 - 3 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Sobald ausreichend Blattmasse entwickelt ist
Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen Blütenqualität, Calciumtransport, Fruchtansatz, Fruchtqualität 2 - 3 mal 2 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat Vor der Blüte
Hopfen Knospen- und Triebentwicklung 3 - 5 mal 2 - 3 l/ha Lebosol®-Zink-Chelat 0,5 m Wuchshöhe bis Blühbeginn