en
Merkliste Icon 0

Product

Organischer NK-Dünger, flüssig 4+2 unter Verwendung von tierischen Nebenprodukten und pflanzlichen Stoffen


Nutrients:
4,1 % Total nitrogen (N) 47 g/l ,
2,1 % Total potassium oxide (K2O) 24 g/l

0,19 % Water-soluble sulphur (2.2 g/l S); 0,3 % wasserlösliches Natrium (3.5 g/l); 25,8 % Org. substance


Density: 1,15


pH-Value: 9,0 - 10,0


Color: braun


Storage

Our products are tested between -10 °C and + 45°C and can be stored within this temperature-range. Occurring crystals due to cold storage will dissolve again at higher temperatures. We recommend a frost-free storage and a product-temperature above +5 °C at the time of use.

Miscibility

Unsere Produkte sind mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Einflüsse voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. Bei Mischungen mit Blattdüngern oder Pflanzenschutzmitteln die Spritze zu 2/3 mit Wasser befüllen und die Produkte einzeln zugeben. Dieses Produkt stets mit Wasser verdünnt als letzte Komponente beifügen. Unter ständigem Rühren sofort ausbringen.

Product active agent

Die Rolle von Aminosäuren: Aminosäuren sind die Bausteine von Eiweiß, Kohlenhydraten, Chlorophyll usw. und werden ausgezeichnet übers Blatt aufgenommen und in die Photosynthese integriert. Dadurch bekommt eine Pflanze nicht wie sonst die notwendigen Nährstoffe als einzelne Teile (Stickstoff, Kohlendioxid, Wasser), sondern direkt komplette Bausteine. So wird das Pflanzenwachstum besonders in Stresssituationen unterstützt. Einige Aminosäuren sind Bausteine von Auxinen und fördern daher Zellteilung und Wurzelentwicklung. Daneben haben Aminosäuren eine Netz- und Haftwirkung und verbessern deshalb Effektivität und Verträglichkeit von Pflanzenschutz- und Düngemitteln. Aminosäuren haben auch einen spezifischen Geruch, der von Haarwild gemieden wird.

Die Rolle von Meeresalgen: Meeresalgen tragen zur Ernährung und Kräftigung der Kulturpflanzen bei. Die natürlichen Phytohormone fördern die Regulation der Stoffwechselvorgänge und die Wurzelbildung, erhöhen die biologische Aktivität des Bodens und das Potential der Pflanzen zur Ausnutzung der Bodennährstoffe.

Meeresalgen fördern die Abwehr- und Widerstandskräfte gegen Parasiten, Pilzkrankheiten und bodenbedingte Krankheitserreger, erhöhen die Frostresistenz, wirken als Verdunstungsschutz und verbessern Qualität und Lagerstabilität der Ernteprodukte.

Recommendations

Crop Aim/Problem Recommendation Time
In all crops Stärkung der Stresstoleranz, Ertrag, Wasserhaushalt, Photosyntheseleistung, Reduktion Strahlungsstress (Antioxidans) 2 - 4 mal 2 - 6 l/ha Avitar® (Bei Applikation mit der Rückenspritze 0,5 - 1%.) When required
In all crops Seed dressing with nutrients for improved juvenile development 2 - 5 l/t Avitar® Zur Saatgut-/ Pflanzgutbeizung
In all crops Stärkung der Stresstoleranz, Ertrag, Revitalisierung, Wasserhaushalt, Wurzelbildung, Verbesserung der Nährstoffaufnahme, Reduktion Strahlungsstress (Antioxidans) Fertigation Avitar® Fragen Sie Ihren Fachberater!
Cereals Verbesserung Nährstoffaufnahme und Stresstoleranz 1 - 2 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 3-leaf-stage
Grassland Improvement in initial development, root formation, vitality 2 - 5 mal 2 - 4 l/ha Avitar® During the vegetation period
Potatoes N-Effizienz, Vitalität, schnelle Jugendentwicklung, Schalenqualität 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® From 6-leaf stage
Potatoes Faster recovery of the plant after film removal for early potatoes 1 - 2 mal 3 - 5 l/ha Avitar® Nach Folienabnahme
Legumes (Soy included) Verbesserung Nährstoffaufnahme und Stresstoleranz 1 - 2 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 6-leaf stage
Maize Verbesserung Nährstoffaufnahme und Stresstoleranz 2 - 4 l/ha Avitar® From 4-leaf stage
Oilseed rape Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz, Blütenqualität und Schotenansatz 1 - 2 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 4-leaf stage
Sunflowers Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz und Blütenqualität 1 - 2 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 4-leaf stage
Sugar beet Verbesserung Nährstoffaufnahme und Stresstoleranz 1 - 3 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 6-leaf stage
Strawberries Anfangsentwicklung, Anwachsen, Wurzelbildung, Blütenknospenanlagen, Fruchtansatz, Regeneration 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® Nach der Pflanzung oder ab Austrieb
Strawberries Plant quality in seed production crops: Strong plants, formation of offshoots 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® 14 and 7 days before grubbing up the young plants
Pome fruit Blütenknospenanlagen, Fruchtgröße, Blattstand, Blütenknospendifferenzierung 3 - 6 mal 4 - 6 l/ha Avitar® Rote Knospe bis Ernte
Stone fruit Fruchtansatz, Fruchtwachstum, Blütenknospenanlagen 2 mal 3 - 5 l/ha Avitar® Ab Blühbeginn
Soft fruit Blütenknospenanlagen, Fruchtansatz, Qualität 2 - 3 mal 4 - 6 l/ha Avitar® From budding
Dessert grapes Gleichmäßige Entwicklung, Fruchtansatz, Beerenqualität, einheitliche Reife 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® From budding
Citrus fruits Fruchtansatz, Fruchtwachstum, Blütenknospenanlagen 2 - 4 mal 4 - 6 l/ha Avitar® Ab weißer Knospe bis Ernte
General fruit cultivation Depositing of reserve substances, regeneration, winter hardiness, flower quality 2 mal 3 - 5 l/ha Avitar® After harvesting
Wine grapes Gleichmäßige Entwicklung, Fruchtansatz, Beerenqualität, einheitliche Reife 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® From budding
Medicinal plants, scented plants and spice plants Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz und der Blüten- sowie Fruchtqualität 1 - 3 mal 3 - 5 l/ha Avitar® Once sufficient leaf mass has developed
General vegetables Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz und der Blüten- sowie Fruchtqualität 2 - 4 mal 3 - 6 l/ha Avitar® Once sufficient leaf mass has developed
Hops Anfangsentwicklung, Vitalität, Wurzelbildung, Verbesserung der Nährstoffaufnahme, der Stresstoleranz und der Blütenqualität 2 - 5 mal 2 - 4 l/ha Avitar® 0,5 m Wuchshöhe bis Ernte
Tobacco Root formation, growth, initial development 1 - 3 mal 3 - 5 l/ha Avitar® From 6-leaf stage
Tree nurseries Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz, Anwachsen, Austrieb, Wurzelbildung Avitar® (Tauchen des Ausgangsmaterials in eine Lösung aus 1 %.) Vor dem Pflanzen
Tree nurseries Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz, Anwachsen, Austrieb, Wurzelbildung 1 - 3 mal 2 - 4 l/ha Avitar® When required
Christmas trees Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz, Anwachsen, Austrieb, Wurzelbildung 1 - 3 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From budding
Ornamental plants Blatt- und Blütenqualität, Vitalität, Wurzelbildung 1 - 4 mal 200 - 500 ml Avitar® (pro 100 l Spritzwasser oder 2 - 5 l/ha) During the vegetation period
Greens Verbesserung Nährstoffaufnahme, Stresstoleranz, Austrieb, Vitalität, Wurzelbildung 2 - 5 mal 2 - 5 l/ha Avitar® During the vegetation period
Nuts Fruchtansatz, Fruchtwachstum, Blütenknospenanlagen 2 - 4 mal 4 - 6 l/ha Avitar® Ab Blühbeginn
Cotton Anfangsentwicklung, Vitalität, Blütenqualität, Fruchtansatz, Regeneration 2 - 4 mal 3 - 5 l/ha Avitar® From budding
Rice Verbesserung Nährstoffaufnahme und Stresstoleranz 1 - 3 mal 2 - 4 l/ha Avitar® From 3-leaf-stage