Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Getreidekörner fallen von Händen
Schwung

Es liegt in Deiner Hand

Ein guter Start braucht ausreichend Nährstoffe

Nach der Ernte ist vor der Ernte. Das Getreide hat den besseren Start, wenn das Saatgut genügend Nährstoffe hat. Wir empfehlen zur Saatgutbehandlung mit Nährstoffen Avitar® mit 400 ml/dt Saatgut.

Auf Standorten mit Trockenheit oder Nässe und Kälte können Keimung und Auflauf beeinträch­tigt werden.

Ein gleichmäßiger und zügiger Feldaufgang von kräftigen Pflanzen schafft aber die Grundlage für hohe Erträge mit guter Qualität.

Ein zügiges Auflaufen des Saatgutes lässt sich fördern. Das Sommergetreide hat den besseren Start, wenn das Saatgut mit biostimulanten Wirkstoffen (Aminosäuren, Meeresalgen und Huminsäuren) zur Keimung und Wurzelbildung unterstützt wird.

Anwendungsempfehlung

In allen Kulturen

Wofür?Zügiger Feldaufgang und kräftigen der Pflanzen
Wie viel?Avitar® 400 ml/dt Saatgut
Wann?Zur Beizung mit Nährstoffen