de
Merkliste Icon 0

Herbosol®

merken PDF

Produkt

Zusatzstoff BVL-Nr. 6296-60
Netz-/Haftmittel


Nährstoffe:
82,9 % raffiniertes Paraffinöl ,
17,1 % Beistoffe


Dichte: 0,88


pH-Wert: 6,0 - 7,0


Farbe: hellblau


Lagerung

Unsere Produkte werden bei -10 °C bis +45 °C getestet und sind problemlos bei diesen Temperaturen zu lagern. Eventuell durch Kälte entstandene Kristalle lassen sich durch Wärme wieder lösen. Wir empfehlen eine frostfreie Lagerung ab +5 °C für die optimale Verarbeitung unserer Produkte.

Mischbarkeit

Unsere Produkte sind mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Einflüsse voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. Bei Mischungen mit Blattdüngern oder Pflanzenschutzmitteln die Spritze zu 2/3 mit Wasser befüllen und die Produkte einzeln zugeben. Dieses Produkt stets mit Wasser verdünnt als letzte Komponente beifügen. Unter ständigem Rühren sofort ausbringen.

Der Produktwirkstoff

Herbosol® ist ein Zusatzstoff, der speziell als Zusatz zu Bodenherbiziden entwickelt wurde. Es bewirkt:
1. eine bessere Verteilung der Spritzflüssigkeit, sowie
2. eine bessere Haftung des Bodenherbizids an Bodenteilchen, wodurch sich die Herbizide weniger in die untere Bodenschicht verlagern, so dass eine bessere Unkrautwirkung des Herbizids erreicht wird. Die Kulturpflanzen jedoch, die schon tiefer gewurzelt sind, nehmen weniger Herbizidwirkstoff auf.

Wasseraufwandmenge: Die Gebrauchsanleitung des jeweiligen Herbizides beachten.Wartezeit: Die Gebrauchsanleitung des jeweiligen Herbizides beachten.

Anwendungsempfehlungen

Kultur Ziel/Problem Empfehlung Zeitpunkt
In allen Kulturen Verbesserung der Effektivität und Verträglichkeit von Bodenherbiziden 0,2 - 0,4 l/ha Herbosol® (in Abhängigkeit von der Bodengüte: schwerer Boden, hoher Humusgehalt 0,2 l/ha; leichter Boden, geringer Humusgehalt 0,6 l/ha) Zu den Bodenherbiziden