Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Traktor fährt über ein Feld mit kleinen Pflanzen und bringt Gülle aus
Schwung

Die Zusatzstoffe von Lebosol®

Über unsere Blattdünger hinaus haben wir mit dem Lebosol®-Schaumstopp PRO und der Lebosol®-Zitronensäure zwei wichtige Zusatzstoffe für die Landwirtschaft entwickelt, die das weite Spektrum unserer Produkte ergänzen. Beide sind über die Jahre bewährte Mittel in der professionellen Landwirtschaft.

Zusatzstoffe sind u. a. Zubereitungen, die aus einem oder mehreren Beistoffen bestehen, die vermischt mit einem Pflanzenschutzmittel oder andere pestizide Eigenschaften dessen Wirkung verstärken.

Unter kritischen Anwendungsbedingungen können Tankmischungen mit Zusatzstoffen dazu beitragen die Wirkungssicherheit der Mittel entscheidend zu verbessern.

Dazu bieten wir immer die richtige Beratung, um die starken Unterschiede in der Wirkung von zum Beispiel Ölen oder Wasserkonditionierern herauszustellen. Daraus werden die Stärken und Schwächen der Produkte verdeutlicht und es sorgt für einen effizienten und sicheren Einsatz.

Allgemeine Ziele von Zusatzstoffen im Spritztank:

  • Ansäuerung
    Ansäuernde Zusatzstoffe senken den pH-Wert und erhalten die Produktstabilität und Mischungssicherheit.
     
  • Kompatibilität
    Unverträglichkeiten der Komponenten im Spritztank werden minimiert und die Homogenität der Produktmischung wird verbessert
     
  • Anti-Schaum
    Anti-Schaummittel verhindern oder reduzieren die Schaumbildung im Spritztank erheblich.
     
  • Konditionierung
    Additive, die hartes Wasser konditionieren, inaktivieren Kationen wie Calcium, Magnesium und Eisen und schützen somit den aktiven Wirkstoff

Unsere Zusatzstoffe