Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Getreidefeld kurz vor der Ernte
Schwung

Mit unseren Blattdüngern im Ackerbau richtig versorgt

Die größten angebauten Kulturen wie Getreide, Raps, Mais und Zuckerrüben brauchen den optimalen Nährstoffgehalt.
Mit Lebosol®-Blattdüngern die richtige Versorgung schaffen.

Sommer- und Wintergetreide

Getreidearten wie Weizen, Gerste, Roggen, Triticale sowie Hafer, bekommen durch unsere Dünger Hauptnährstoffe und gezielte Mikronährstoffe.

Kartoffeln

Kartoffeln haben einen spezifischen Anspruch an die Verfügbarkeit von Spurennährstoffen. Bor, Zink und Mangan aus Düngern helfen beim Ausgleich eines Mangels.

Leguminosen

Im Leguminosenanbau kommt häufig die Frage auf, welche Blattdüngungsmaßnahmen speziell durchgeführt werden können, bei uns findest du die Antworten auf diese Fragen.

Mais

Flüssigdünger wie Lebosol®-Magphos oder Lebosol®-PK-Max eignen sich zur Behebung von Wachsstumsstillstand.

Raps

Raps ist eine Kultur mit einem vergleichsweise hohen Anspruch an die Makronährstoffversorgung.

Sonnenblumen

Der Einfluss von Spurenelementen auf den Ertrag und insbesondere aber auf die Qualität ist beim Anbau von Sonnenblumen recht hoch.

Zuckerrüben

Vor allem der Mangel an Bor und Mangan hat in Zuckerrüben wirtschaftliche Bedeutung.